Kulturplattform jourfixe-muenchen e.V.
Produktion und Aufführung von Bühnenshows (Collagen) aus Live–Darbietungen zu Multimedia–Einspielungen
Home News BLOG Kalender   Produktionen:  Konzept Repertoire   Künstler   Chronik Archiv   Referenzen/Kooperationen Team/Kontakte Impressum

Geboren in Köln, wächst sie in einer Familie auf, die ihr musikalisches Talent früh fördert. Klavier- und Gitarrenunterricht sowie Kammermusik sind an der Tagesordnung.

Nach ihrem Klavierstudium in München und wird sie zunächst Konzertpianistin und Liedbegleiterin.

Nach einer anschließenden klassischen Gesangsausbildung singt sie in diversen Konzerten, als Gast an der Augsburger Oper und wird Dozentin für Gesang für Schauspielstudenten an der Bayerischen Theaterakademie in München. Auf der Suche nach ihrem persönlichen Stil und ihrem Repertoire, auch jenseits der klassischen Musik, findet sie in Chansons, Jazz, jiddischen Liedern, bearbeiteten klassischen Liedern und für sie geschriebenen Songs eine musikalische Sprache, in der ihr außergewöhnlich dunkles und ausdrucksstarkes Timbre, ihre selbstverständliche Musikalität und ihr kraftvolles Bekenntnis zum Gefühl überzeugen. Andrea Giani konzertiert mit verschiedenen Besetzungen und Programmen.

Als Sängerin der Gruppe "GEFILTE FISH" sind mit ihr die CDs "sol sejn, jiddische Lieder" und "farlibt" bei FARAO erschienen,
siehe auch unter
www.gefilte-fish.net

Gesangs-Auftritte u.a.:
– Prinzregententheater, München
– Gastvertrag Augsburger Oper
– Mitwirkung bei dem Theaterprojekt "Beijing blue" in Peking
– Hubertussaal, Nymphenburger Schloss, München
– Goldener Saal Rathaus, Augsburg
– Kloster Seon, Chiemsee
– Münchner Kulturzentrum Gasteig, u. v. m.

Mit dem Akkordeonisten Vlad Cojocaru, ebenfalls Mitglied des Ensembles "GEFILTE FISH" verbindet sie eine langjährige musikalische Freundschaft, die sich in diversen Auftritten mit Französischen Chansons und Jiddischen Liedern bewährt hat.

Seit 2000, damals noch im legendären Münchner Nachtcafé, diverse Konzerte sowie Produktionen in Kooperation mit der Kulturplattform jourfixe-muenchen:
"Echos aus Sepharad"
"Broken Hearts in Concert"
"Bruno Balz - Hitlers heimlicher Hitschreiber" => Diverse Aufführungen in der Fassung von 2004 mit Pianist Friedrich Rauchbauer


Email-Anfragen an Andrea Giani      andreagiani@aol.com

Für Infos, Bookings und zur Aufnahme in den jourfixe–Newsletter:   dossantosgaby1@gmail.com     Fon: +49 89 44409206


Bildgestaltung und Homepage  © Gaby dos Santos